Dichtung, auch Lyrik genannt, unterscheidet sich von Prosa durch ihre spezielle Form. Ihr künstlicher bzw. künstlerischer Aufbau, sowie ihre spezielle Form in Strophen, Fersen oder Hexametern ermöglicht etwas fast magisches: der Leser empfindet Erkenntnis und Genuss zugleich. Gute Dichtung ist die Musik der Worte.

 

 

Kunst- & Literaturpark SCHLOSS HUBERTUSHÖHE