Wir werden eine Kunsthalle und eine einfache Unterbringung für Schüler und Studenten bauen sowie am Wasser einen Imbiss und Biergarten eröffnen. Im Schlossrestaurant werden wieder gute Köche ihre Kunst zeigen.

Das Kernstück unseres Vorhabens besteht darin, den Schlosspark zu einem Kunst- und Literaturpark umzugestalten, um dort die Begegnung mit den großen Geistern der Geschichte möglich zu machen.

 

Darüber hinaus werden wir Theater, Kabarett und Dichtung aufführen und zeitgenössische Malerei und Bild-hauerei ausstellen.

Zudem werden wir im jährlichen Wechsel einen Literatur- und einen Kunstpreis stiften. Er steht unter dem Motto:

» Schreiben (Gestalten) gegen Hass und Gewalt «

 

Der Literaturpark wird ein Ort für alle sein, der Eintritt ist - wie die Gedanken - frei. Der noch nicht gestaltete Park wird

» ab dem 26.04.2013

mit einem einfachen Imbiss und Biergarten eröffnet. Wir streben an, mit der Kunsthalle und dem Kulturpark im Frühjahr 2016 fertig zu sein. 




weiter »

 

Kunst- & Literaturpark SCHLOSS HUBERTUSHÖHE